Auckland

19.09.18 – 25.09.18

Angekommen in Auckland, wurden wir von der Organisation abgeholt und in die Unterkunft für die nächsten Tage gefahren. Da Maria ihre Reise eigenständig organisiert hat, bin ich nicht mit ihr, sondern 5 weiteren deutschen Mädels im Zimmer gelandet.

Ich hatte von der Organisation aus einen „Orientation Day“ am zweiten Tag, dadurch habe ich sofort viel über Backpackerjobs, die neuseeländische Kultur und andere nützliche Dinge erfahren.

Mit den Mädels aus meinem Zimmer habe ich mich gut verstanden und wir sind auch zusammen zum Mount Eden gelaufen und haben andere Dinge zusammen unternommen. 🙂

Ansonsten waren die Tage in Auckland nicht sehr spektakulär, wir haben eingekauft, uns um Handyvertrag und ein neues Bankkonto gekümmert und ein wenig die Stadt erkundigt.

Ausblick vom Mount Eden